Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie willigen in den Einsatz solcher Technologien ein, indem Sie irgendeinen Link oder Button außerhalb dieses Hinweises betätigen oder indem Sie die Nutzung anderweitig fortsetzen.

HINWEIS

Wir möchten Ihnen eine optimale Nutzung unserer Seite ermöglichen und werden diese nicht im veralteten Internet Explorer anbieten.

Bitte besuchen Sie uns im Chrome oder Firefox.

www.meinland.de

Edeka_meinLand_Logo

meinLand BIO

Entdecken Sie eine große Auswahl regionaler Bio-Produkte bei meinLand. Das umfangreiche Bio-Sortiment von meinLand beinhaltet natürlich nur zertifizierte Bio-Produkte, die den gesetzlichen Vorgaben in der EU entsprechen. Dementsprechend tragen alle Bio-Produkte das EU-Bio-Logo. Getreu unserem Motto „Das Beste aus der Region für die Region“ gehen wir aber noch einen Schritt weiter. Für das meinLand Bio-Sortiment arbeiten wir ausschließlich mit zertifizierten BIOLAND-Erzeugern aus der Region zusammen.

"Das Beste aus der Region für die Region" gibt es bei meinLand natürlich auch in Bio-Qualität.

BIOLAND ist ein Verband, der sich der Erzeugung von Lebensmitteln im Einklang mit der Natur verschrieben hat. Die Erzeuger-Richtlinien für Bio-Produkte sind dabei deutlich strenger als die gesetzlichen Vorgaben. Um das BIOLAND-Siegel zu erhalten, müssen Betriebe zu 100 Prozent Bio sein. Das bedeutet, dass die parallele Produktion von konventionellen und Bio-Produkten in solchen Betrieben nicht gestattet ist. Zudem müssen die Höfe konkrete Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt ergreifen. Das heißt zum Beispiel die Aussaat von Blühstreifen auf Feldern. Dabei werden auf einem Bereich des Felds Wildkräuter ausgesät, die vielen Insekten eine Heimat und Bienen einen Futterplatz mit vielen Blüten bieten. Auch die Einrichtung von Nistplätzen für heimische Vogelarten zählt hierzu. Praktischer Nebeneffekt: Viele Insekten und Jungvögel fressen gerne Schädlinge und sind damit eine naturfreundliche Alternative zu Pestiziden. Es müssen außerdem strenge Vorgaben zur Menge und Art des verwendeten Düngers eingehalten werden. BIOLAND-Erzeuger verpflichten sich ebenfalls zur Einhaltung sozialer Standards, zum Beispiel bei der Arbeitssicherheit und der Bezahlung ihrer Mitarbeiter.

Dabei folgt BIOLAND sieben Prinzipien:

  1. Kreislaufwirtschaft: Die benötigten Nährstoffe für Tiere und Pflanzen stammen vom Hof selbst und bleiben in seinem Kreislauf. Konkret bedeutet das, dass die Tiere hofeigenes Futter erhalten und ihr Mist anschließend als Dünger verwendet wird.  
  2. Bodenfruchtbarkeit: Durch vielfältige Maßnahmen erhöhen die Landwirte den Humusgehalt des Bodens, um Bodenorganismen zu fördern, die die Bodenfruchtbarkeit auf natürliche Weise erhalten.
  3. Artgerechte Tierhaltung: Mit besserer Fütterung und mehr Platz stellen die Erzeuger die Lebensqualität der Tiere und ihre Gesundheit sicher.
  4. Wertvolle Lebensmittel: BIOLAND-Landwirte verzichten bewusst auf Pestizide und Gentechnik. Abhängig vom Standort und der Sorte enthalten BIOLAND-Lebensmittel mehr wertvolle Inhaltsstoffe und schmecken richtig gut.
  5. Biodiversität: BIOLAND-Höfe betreiben Landwirtschaft so, dass möglichst viele Pflanzen- und Tierarten erhalten bleiben, indem beispielweise Hecken und Blühstreifen als Schutz- und Lebensräume angelegt werden.
  6. Bewahrung der Lebensgrundlagen: Durch ressourcenschonendes Arbeiten und die Vermeidung von Schadstoffen bleiben Luft, Wasser und Boden sauber.
  7. Lebenswerte Zukunft für die Menschen: BIOLAND möchte Bauern, ihren Familien und ihren Mitarbeitern helfen, unabhängig zu bleiben und sich zu zukünftig gut zu entwickeln, um ländliche Gebiete lebendig zu machen und für die Menschen vor Ort Arbeitsplätze zu schaffen.

Die anspruchsvollen BIOLAND-Kriterien entsprechen ganz den Grundprinzipien, die auch wir bei meinLand für die Kooperation mit unseren Erzeugern verfolgen. Deswegen sind wir stolz, Ihnen im Bio-Sortiment bei meinLand die hochwertigen BIOLAND-Produkte anzubieten

Freuen Sie sich bei den BIOLAND-zertifizierten Bio-Produkten von meinLand auf unverfälschten und natürlichen Genuss. Gleichzeitig tun Sie etwas Gutes für die Umwelt und die Region, indem Sie die regionale Produktion hochwertiger und nachhaltig produzierter Lebensmittel unterstützen.

Mit der Natur: meinLand Bio

Für meinLand BIO arbeiten wir mit BIOLAND-Erzeugern aus unserer Region zusammen.

Im Einklang mit der Natur meinLand Bio

Für meinLand BIO arbeiten wir mit Bioland-Erzeugern aus unserer Region zusammen. Die Erzeugung von Lebensmitteln im Einklang mit der Natur – für unverfälschten und natürlichen Genuss.

Die Marke meinLand

Erfahren Sie mehr über die Marke meinLand.

SCHWEINEFLEISCH ZU
100% NRW

Mit dem regionalen Schweinefleisch von meinLand können Sie auch beim Fleisch mit gutem Gewissen regional Einkaufen.

Die Regionen

Lernen Sie die verschiedenen Regionen von meinLand kennen.

Niederrhein
Ruhrgebiet
Soester Börde
Rheinland
Eifel
Münsterland
Ostwestfalen-Lippe

Für das meinLand Bio-Sortiment arbeiten wir ausschließlich mit zertifizierten BIOLAND-Erzeugern aus der Region zusammen.

Ostwestfalen-Lippe

Ganz oben in NRW

  • das Land ist reich an fruchtbaren Böden
  • Zwei Drittel der Fläche Äcker, Weiden oder Obstwiesen
  • optimale Bodeneigenschaften und klimatische Bedingungen

Soester Börde

Leckere Vielfalt aus fruchtbaren Böden

  • Fruchtbare Löss-Böden
  • Landwirtschaftlicher Wohlstand seit dem Mittelalter
  • Landwirte engagieren sich intensiv im Naturschutz

Münsterland

Landwirtschaft voller Leidenschaft im ländlichen Idyll

  • Münsterländer Parklandschaft: Weiden, Äcker und Streuobstwiesen
  • Viele generationenübergreifend geführte Familienbetriebe
  • Besonders schonende Bewirtschaftung der Landschaft

Eifel

Frisches Gemüse und Obst aus einer der ursprünglichsten Regionen Deutschlands

  • Eher kleine Landwirtschaftsbetriebe, die tief in der Region verwurzelt sind
  • Tradition und Innovation gehen Hand in Hand
  • Vielfältige Obst- und Gemüseproduktion

Ruhrgebiet

Nicht nur Kohle und Stahl, sondern auch Obst und Gemüse

  • "Urbane Landwirtschaft" in der Nähe der Städte
  • Landwirtschaftstourismus bringt Städtern das Landleben nah
  • Zugleich Fokus auf Produktion nahrhafter Lebensmittel

Niederrhein

Der Niederrhein bietet alles, was das Herz begehrt

  • Landwirtschaft mit Augenmerk auf Naturschutz
  • Stadt Straelen ist der "Bauch der Region"
  • Mehr Gemüseanbau als irgendwo sonst in Deutschland

Rheinland

Landwirtschaft vor den Toren der Stadt.

  • Dicht besiedelt und doch Platz für Landwirtschaft
  • Genug Regen, milde Temperaturen, reichhaltige Böden
  • Bunte Vielfalt an Gemüsegärten, Feldern und Obstplantagen