Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie willigen in den Einsatz solcher Technologien ein, indem Sie irgendeinen Link oder Button außerhalb dieses Hinweises betätigen oder indem Sie die Nutzung anderweitig fortsetzen.

HINWEIS

Wir möchten Ihnen eine optimale Nutzung unserer Seite ermöglichen und werden diese nicht im veralteten Internet Explorer anbieten.

Bitte besuchen Sie uns im Chrome oder Firefox.

www.meinland.de

Edeka_meinLand_Logo

Fleisch aus der Region

Unsere Eigenmarke meinLand bietet Ihnen das Beste aus der Region für die Region. Ab sofort gilt das auch für unser Schweinefleisch von RASTING. Es kommt zu 100 Prozent aus NRW. Von zarter Schweinelende über deftigen Schweinespeck bis hin zu saftigen Schnitzeln ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.

Herkunft aus der Region

Fleisch ist ein kostbares Gut, dass es zu schätzen gilt. Deshalb legen wir viel Wert auf eine faire Zusammenarbeit mit den Landwirten. Für größtmögliche Transparenz und Offenheit steht unser Fleischhof RASTING mit den Erzeugern in engem Kontakt und pflegt langjährige Partnerschaften mit ihnen.

Alle Höfe der Schweineaufzucht liegen in der Region, sodass wir guten Gewissens behaupten können: zu 100 Prozent NRW. Die Aufzucht erfolgt nach den Kriterien der Haltungsform „Stallhaltung Plus“. Das bedeutet beispielsweise, dass die Tiere mehr Platz haben als gesetzlich vorgeschrieben ist und natürliches Beschäftigungsmaterial erhalten.

Nachhaltigere Fütterung

Auch bei der Fütterung ist Regionalität und Nachhaltigkeit oberstes Gebot. Das ist wichtig, denn das Futter der Tiere spielt eine wichtige Rolle bei der ökologischen Bilanz landwirtschaftlicher Betriebe. Aus diesem Grund bauen die meisten unserer Erzeuger das Futter für ihre Tiere selbst an. Indem sie Mais und Getreide aus eigenem Anbau verfüttern, wissen die Landwirte genau, was ihre Tiere fressen. Erzeuger, die nicht selbst anbauen, kaufen ihr Futter in der Regel von Futtermühlen in der Region. Das verbessert die Ökobilanz enorm, da lange Transportwege wegfallen. Die Qualität und Nachhaltigkeit des Futters sind damit auch sichergestellt.

Regionale Veredelung

Unser Fleischhof RASTING organisiert Schlachtung und Verarbeitung zu 100 Prozent regional. So haben die Schweine bei meinLand nur einen kurzen Transportweg. Das bedeutet weniger Stress für die Tiere und weniger Ressourcenverbrauch für den Transport. Die Verarbeitung zu verschiedenen Produkten wie Schweinelende, Würstchen, Schnitzel und Speck erfolgt natürlich auch in der Region.

Lernen Sie unsere Erzeuger kennen

Sie wollen wissen, wie die nachhaltige regionale Tierzucht für meinLand aussieht? Dann schauen Sie unserem Erzeuger Hermann Laurenz bei der Arbeit über die Schulter.

Erfahren Sie hier mehr über unser leckeres Schweinefleisch, dass zu 100 Prozent aus NRW stammt.

"Das Beste aus der Region für die Region" gibt es bei meinLand natürlich auch in Bio-Qualität.

Mit der Natur: meinLand Bio

Für meinLand BIO arbeiten wir mit BIOLAND-Erzeugern aus unserer Region zusammen.

Im Einklang mit der Natur meinLand Bio

Für meinLand BIO arbeiten wir mit Bioland-Erzeugern aus unserer Region zusammen. Die Erzeugung von Lebensmitteln im Einklang mit der Natur – für unverfälschten und natürlichen Genuss.

Die Marke meinLand

Erfahren Sie mehr über die Marke meinLand.

SCHWEINEFLEISCH ZU
100% NRW

Mit dem regionalen Schweinefleisch von meinLand können Sie auch beim Fleisch mit gutem Gewissen regional Einkaufen.

Die Regionen

Lernen Sie die verschiedenen Regionen von meinLand kennen.

Niederrhein
Ruhrgebiet
Soester Börde
Rheinland
Eifel
Münsterland
Ostwestfalen-Lippe

Für das meinLand Bio-Sortiment arbeiten wir ausschließlich mit zertifizierten BIOLAND-Erzeugern aus der Region zusammen.

Soester Börde

Leckere Vielfalt aus fruchtbaren Böden

  • Fruchtbare Löss-Böden
  • Landwirtschaftlicher Wohlstand seit dem Mittelalter
  • Landwirte engagieren sich intensiv im Naturschutz

Münsterland

Landwirtschaft voller Leidenschaft im ländlichen Idyll

  • Münsterländer Parklandschaft: Weiden, Äcker und Streuobstwiesen
  • Viele generationenübergreifend geführte Familienbetriebe
  • Besonders schonende Bewirtschaftung der Landschaft

Ruhrgebiet

Nicht nur Kohle und Stahl, sondern auch Obst und Gemüse

  • "Urbane Landwirtschaft" in der Nähe der Städte
  • Landwirtschaftstourismus bringt Städtern das Landleben nah
  • Zugleich Fokus auf Produktion nahrhafter Lebensmittel

Niederrhein

Der Niederrhein bietet alles, was das Herz begehrt

  • Landwirtschaft mit Augenmerk auf Naturschutz
  • Stadt Straelen ist der "Bauch der Region"
  • Mehr Gemüseanbau als irgendwo sonst in Deutschland

Rheinland

Landwirtschaft vor den Toren der Stadt.

  • Dicht besiedelt und doch Platz für Landwirtschaft
  • Genug Regen, milde Temperaturen, reichhaltige Böden
  • Bunte Vielfalt an Gemüsegärten, Feldern und Obstplantagen